Zum Inhalt springen

VSRO-Rundschreiben 2021-11 an alle bayerischen Schiedsrichter

Online-gestützte Schiedsrichter-Fortbildung im BTTV auf der Lernplattform Edubreak-Sportcampus unter Nutzung des Videokonferenzsystems ZOOM

aboutpixel.de / Puzzle-Button grau grün: Ausbildung © keport

Online-gestützte Schiedsrichter-Fortbildung im BTTV auf der Lernplattform Edubreak-Sportcampus unter Nutzung des Videokonferenzsystems ZOOM

Liebe Schiedsrichter-Kameraden, liebe Schiedsrichter-Kameradinnen,

Nachdem ich in den Monaten August und September die Grundlagenausbildung für Verbandsschiedsrichter-Anwärter mit gutem Erfolg online-gestützt auf der Lernplattform Edubreak-Sportcampus durchgeführt habe, möchte ich nun in den beiden letzten Monaten des Jahres fünf Online-Veranstaltungen für die Schiedsrichter-Fortbildung allen BSR und VSR im BTTV anbieten.

Die Videokonferenzen werden dabei mit dem System ZOOM durchführt. Die einzelnen Module sind dabei zeitlich auf max. 2,5 Stunden angelegt, um die Konzentrationsfähigkeit der Teilnehmer nicht überzustrapazieren.

Als Termine habe ich jeweils Donnerstage von 19.00 bis 21.30 Uhr festgelegt, und zwar den 11. Nov., den 18. Nov., den 25. Nov., den 9. Dez. sowie den 16. Dezember.

Achtung: Zusatztermine am Montag, 29. November, 09.30 Uhr (für Rentner!) sowie 19.00 Uhr

Bei entsprechender Beteiligung und Interesse können wir die Reihe im neuen Jahr gerne fortsetzen, auch mit alternativen Themen.

Äußerst Euch bitte einmal dazu, ob Ihr grundsätzlich an dieser Form der Ausbildung interessiert seid und welche zeitlichen Freiräume Ihr habt, bzw. welche Zeiten Euch persönlich am besten passen.

Ich werde die ersten drei Videokonferenzen im November jeweils mit maximal 12 Teilnehmern durchführen, um selbst erst einmal Erfahrungen mit der Größe der Lerngruppe zu sammeln.

Ihr könnt Euch gerne auch für mehrere Termine anmelden, dann habe ich bei der Zuordnung der Teilnehmer mehr Spielräume.

Am Durchführungstag erhaltet Ihr von mir um ca. 18.45 Uhr eine Einladungsmail zum Meeting mit einem Link zur Lernplattform (ZOOM), den Ihr dann anklicken müsst. Danach kommt Ihr in einen Warteraum und es kann ein paar Minuten dauern, bis ich Euch den Bildschirm freischalte. Um alle Funktionen von ZOOM nutzen zu können, empfehle ich Euch die aktuelle Version von ZOOM herunterzuladen: https://zoom.us/download.

Ich empfehle Euch die Teilnahme über einen Laptop oder PC mit Webcam und Headset oder Mikrofon/Lautsprecher. Es funktioniert aber auch mit einem Smartphone. Wer keine Webcam an seinem Computer installiert hat, kann sich auch ohne Bild zuschalten. Es wäre aber angenehm, wenn wir durch Bild und Ton ein bisschen Seminar-Atmosphäre schaffen könnten. 

Obwohl ich mit der Fortbildung immer erst um 19:00 Uhr starten werde, wird das Meeting bereits um 18:45 Uhr eröffnet, um Euch Gelegenheit zu geben, die Technik (Kamera, Mikro etc.) einem kurzen Check zu unterziehen. Das empfehle ich vor allem denjenigen, die bisher keine Erfahrung mit der Teilnahme an ZOOM-Meetings haben. Wer noch mehr Informationen sucht, der findet dazu hier etwas: https://www.edubreak-sportcampus.de/de.

Jetzt wünsche ich mir eine rege Teilnahme an dieser neuen Form der Schiedsrichter-Fortbildung und freue mich auf Eure Anmeldungen.

Anmeldung zur Online-Fortbildung bitte nur an die E-Mail-Adresse:   j-car@bttv.de

 

Beste Grüße

Joachim Car

Verbandsschiedsrichterobmann im BTTV

Aktuelle Beiträge

Schiedsrichter-Ausbildung 2021: Jetzt anmelden!

Im Schiedsrichterwesen ist es wie im Tischtennis selbst: Nachwuchs ist gerne willkommen. Die Gelegenheit für Interessierte ist trotz der Coronabedingten Einschränkungen besonders günstig. Die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter wird überwiegend...