Zum Inhalt springen

Personal/Hintergrund  

Hans Löw nach 45-jährigem Engagement zum Ehrenschiedsrichter ernannt

Hans Löw, Schiedsrichter im BTTV von 1976 bis 2021

Mit dem Erwerb der Bezirksschiedsrichterlizenz ist Hans Löw (TSV Brannenburg) im Jahre 1976 der bayerischen Schiedsrichtervereinigung beigetreten. Bereits zwei Jahre später absolvierte er die Fortbildung zum Verbandsschiedsrichter. 1983 wurde er Mitglied im Schiedsrichter-Lehrteam. Fast zwei Jahrzehnte wirkte er erfolgreich bei der Aus- und Fortbildung unserer Schiedsrichter mit. Folgerichtig strebte er dann auch die höchste nationale Schiedsrichterlizenz an. Die dazu erforderliche Prüfung legte er 1988 mit Erfolg ab.

Parallel zu seinen Tätigkeiten als Oberschiedsrichter, Schiedsrichter am Tisch und Lehrwart, übernahm er weitere ehrenamtliche Aufgaben im bayerischen Tischtennisverband als Kreisschiedsrichterobmann, als Schiedsrichtereinsatzleiter und als Beisitzer im Sportgericht des Verbandes. Gerade im südoberbayerischen Raum war Hans Löw aufgrund seiner besonderen Einsatzbereitschaft eine große Stütze für die Schiedsrichtervereinigung. Als die Schiedsrichterzahlen mit Beginn des 21. Jahrhunderts immer stärker zurück gingen, war es keine Seltenheit, dass Hans mehr als fünfzig Einsätze bei Punktspielen und Turnieren während eines Spieljahres absolvierte.

Nach 45 Jahren erfolgreichen Wirkens beendete Hans Löw Ende 2021 seine aktive Schiedsrichter-Laufbahn. Heinz Felten (VFW SR-Einsatz Ligen OBB-Ost) besuchte Hans Löw an seinem Wohnort Brannenburg und überreichte ihm die Ernennungsurkunde zum Ehrenschiedsrichter nebst eines Weinpräsentes.

Die bayerische Schiedsrichtervereinigung dankt Hans Löw für seinen jahrzehntelangen weit überdurchschnittlichen Einsatz und wünscht ihm persönlich alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit im Schiedsrichter-Ruhestand.

Aktuelle Beiträge

Schiedsrichter-Ausbildung 2021: Jetzt anmelden!

Im Schiedsrichterwesen ist es wie im Tischtennis selbst: Nachwuchs ist gerne willkommen. Die Gelegenheit für Interessierte ist trotz der Coronabedingten Einschränkungen besonders günstig. Die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter wird überwiegend…