Zum Inhalt springen

Leitung des Schiedsrichterwesens auf Kreisebene

Die Leitung des Schiedsrichterwesens in den einzelnen Kreisen obliegt den Kreisschiedsrichter-Obleuten (KSRO) wo vorhanden.

Die KSRO sind damit erster Ansprechpartner für Veranstaltungen auf Kreisebene und die Planung der Schiedsrichtereinsätze für diese.

Hinweis: Quelle für alle Funktionen ist die Datenbank des BTTV. Die Daten sind tagesaktuell. Die KSRO sind so aufgeführt, wie sie in den Kreisen benannt wurden.

Bei der Datenanforderung ist ein Problem aufgetreten. (HTTP-Statuscode: "404"; REST-Call: "/rs/2014/federations/ByTTV/committees/GVKSRO")