Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Bayerisches Top 10 der Nachwuchsklassen 19, 15 und 13

Sternchen können sich in Bad Königshofen ins Rampenlicht spielen

Anna Ledwoch ist bei den Mädchen 19 topgesetzt. Foto: Nils Rack

On and on: Auch im Nachwuchsbereich geht der Turnierreigen munter weiter. In der Shakehands-Arena des TSV Bad Königshofen, dem „Home-Office“ der TTBL-Asse Bastian Steger, Kilian Ort und Co., geht diesen Samstag (14. Mai) das BTTV Top 10 der Nachwuchsklassen Jugend 19, 15 und 13 in Szene. In Abwesenheit der freigestellten „Top of the Top“-Jungstars versuchen sich bei Mädels wie Jungs die „Sternchen“ ins Rampenlicht zu spielen.

Abhängig von der Platzierung geht es für die Teilnehmer nach dem TOP 10 wie folgt weiter:

  • Plätze 1-5: Die jeweils ersten 5 in allen AKs qualifizieren sich direkt zum TOP14 der jeweiligen AK im September. Außerdem qualifizieren sich die ersten 5 der Jungen/Mädchen 15 zum (2.) VRLT Nord bzw. Süd der Jungen/Mädchen 19 und die ersten 5 der Jungen/Mädchen 13 sowohl zum (2.) VRLT Nord bzw. Süd der Jungen/Mädchen 15 als auch zum (2.) VBRLT ihres Verbandsbereichs der Jungen/Mädchen 19
  • Plätze 6-10: Alle Spieler/Spielerinnen ab Platz 6 fallen zum (2.) VRLT Nord bzw. Süd ihrer Altersklasse zurück. Außerdem sind die Spieler/Spielerinnen ab Platz 6 der Jungen/Mädchen 15 für das (2.) VBRLT ihres Verbandsbereichs der Jungen/Mädchen 19 und die Spieler/Spielerinnen ab Platz 6 der Jungen/Mädchen 13 zum (2.) VBRLT ihres Verbandsbereichs der Jungen/Mädchen 15 qualifiziert.

Zur Ausschreibung und den Teilnehmerlisten im click-TT Turnierkalender

Aktuelle Beiträge

Schiedsrichter-Ausbildung 2021: Jetzt anmelden!

Im Schiedsrichterwesen ist es wie im Tischtennis selbst: Nachwuchs ist gerne willkommen. Die Gelegenheit für Interessierte ist trotz der Coronabedingten Einschränkungen besonders günstig. Die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter wird überwiegend...