Zum Inhalt springen

Neujahrsgrüße an alle bayerischen Schiedsrichter*innen

Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr gestartet? Ich wünsche Euch und Euren Familien jedenfalls ein Jahr voller Zuversicht, Optimismus und vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

Liebe Schiedsrichter-Kameraden, liebe Schiedsrichter-Kameradinnen,

Ich hoffe, Ihr seid gut ins neue Jahr gestartet? Ich wünsche Euch und Euren Familien jedenfalls ein Jahr voller Zuversicht, Optimismus und vor allem Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

Wir haben im letzten Jahr begonnen unsere Schiedsrichter-Fortbildung auf Online-Seminare umzustellen und im November und Dezember bereits einige Veranstaltungen auf der Lernplattform Edubreak-Sportcampus erfolgreich durchgeführt.

Ich habe für die Reihe 2 Aufgaben eines Oberschiedsrichters bei der Leitung von Mannschafts-kämpfen in den Bundesspielklassen einige Zusatztermine im Januar 2022 eingerichtet und bitte Euch um Eure Teilnahme.

Als aktualisierte und auch neue zusätzliche Termine biete ich Euch an:

-          Mittwoch, 5. Januar 2022, 17.00 Uhr

-          Donnerstag, 13. Januar, 19.00 Uhr

-          Donnerstag, 20. Januar, 19.00 Uhr

-          Montag, 24. Januar, 09.30 Uhr und 19.00 Uhr

-          Donnerstag, 27. Januar, 19.00 Uhr

Ihr könnt Euch gerne für mehrere Termine anmelden, dann habe ich bei der Zuordnung der Teilnehmer mehr Spielräume. An allen Terminen wird inhaltlich das gleiche vermittelt.

Jetzt wünsche ich mir auch für die Fortsetzung der zweiten Reihe im Januar 2022 eine rege Beteiligung an dieser neuen Form der Schiedsrichter-Fortbildung und freue mich auf Eure hoffentlich zahlreichen Anmeldungen. 

Mit der Teilnahme könnt Ihr Eure Fortbildungsverpflichtung im Zwei-Jahres-Turnus 2021-22 erfüllen!

Anmeldung zur Online-Fortbildung bitte grundsätzlich nur an meine E-Mail-Adressen:

   j-car@bttv.de   oder    jcwamfes9@gmail.com

 

Mit den besten Grüßen

Joachim Car

Verbandsschiedsrichterobmann im BTTV

Aktuelle Beiträge

Schiedsrichter-Ausbildung 2021: Jetzt anmelden!

Im Schiedsrichterwesen ist es wie im Tischtennis selbst: Nachwuchs ist gerne willkommen. Die Gelegenheit für Interessierte ist trotz der Coronabedingten Einschränkungen besonders günstig. Die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter wird überwiegend...