Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Sei dabei: Volunteer-Registrierung für Munich 2022 startet

Neun Europameisterschaften, darunter Tischtennis, zwischen dem 11. und 21. August 2022

Sie begrüßen die Gäste mit einem Lächeln, gehen in der Mixed Zone auf Stimmenfang, koordinieren das Rahmenprogramm oder helfen bei Aufbauten in den Sportstätten und sind so hautnah dabei. Kurzum, sie tragen vor und hinter den Kulissen zu einem reibungslosen Ablauf bei und bereiten die Bühne für ein spektakuläres Event.

Ohne den unermüdlichen Einsatz von Volunteers sind Großereignisse undenkbar. Bei den European Championships Munich 2022 können mehr als 6.000 fleißige Helferinnen und Helfer dabei sein. Die Registrierung läuft vom 1. Mai bis 31. August 2021. Mit den European Championships 2022 richtet München die größte Multisportveranstaltung seit den Olympischen Spielen 1972 aus.

Vom 11. – 21. August 2022 stehen neun Europameisterschaften, darunter Tischtennis, auf dem Programm. Über 4.400 Athletinnen und Athleten kämpfen in 158 Medaillenentscheidungen um das höchste Treppchen auf dem Podium. Für ein Event dieser Größenordnung müssen alle Zahnräder ineinandergreifen. Volunteers leisten hierzu einen wichtigen Beitrag und sammeln gleichzeitig wertvolle Erfahrungen fürs Leben. Das Volunteer-Programm der European Championships 2022 gewährt einen exklusiven Einblick in die Organisation eines Multisportevents und wird ein unvergessliches Erlebnis. Die freiwilligen Helferinnen und Helfer sind mittendrin im Geschehen. Sie erleben Medaillenentscheidungen aus der ersten Reihe und sind so hautnah dabei, wenn ein großes Kapitel Sportgeschichte geschrieben wird. Volunteers mit einer Begeisterung für Sportevents gelingt es über Altersklassen und gesellschaftlichen Schichten hinweg eine Atmosphäre zu schaffen, die alle Beteiligten zusammenschweißt und Freundschaften fürs Leben entstehen lässt. Interessierte können sich ab dem 1. Mai 2021 unter munich2022.com/volunteers registrieren und damit Teil einer einzigartigen Community werden.

Benefits als Volunteer

Grundvoraussetzung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres zum Stichtag 1. Juni 2022 sowie Deutsch- oder Englischkenntnisse. Die Registrierung ist bis zum 31. August 2021 möglich. Zur Wahl stehen 16 Einsatzbereiche, die verschiedenste Kompetenzen erfordern und fördern. Viele der Positionen sind auch von Menschen mit Behinderung ausführbar. Die Einsatzzeiten sind flexibel und reichen von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen. Alle Volunteers genießen im Rahmen ihres Einsatzes vielfältige
Benefits, darunter Zugang zu den Wettkämpfen, offizielle Eventbekleidung, Fahrkarten für den öffentlichen Personennahverkehr sowie ein Volunteer-Zertifikat.

Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München GmbH, freut sich über reges Interesse: „Mit dem Start des Volunteer-Programms ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu München 2022 erreicht. Gemeinsam mit vielen Freiwilligen werden wir ein Sportevent auf die Beine stellen, das begeistert, neue Maßstäbe setzt und ein nachhaltiges Erbe hinterlässt. Die European Championships Munich 2022 bilden das
Highlight im 50. Jubiläumsjahr des Olympiaparks und alle Helferinnen und Helfer sind ein wichtiger Teil davon. Neben dem fachlichen Blick hinter die Kulissen ist die Teilnahme am Volunteer-Programm vor allem eine wertvolle persönliche Erfahrung. Hier steht Teamgeist an vorderster Stelle, es werden internationale Kontakte
geknüpft und Freundschaften geschlossen, die ein Leben lang halten. Wir freuen uns daher auf zahlreiche Registrierungen und können es kaum abwarten, gemeinsam etwas Großes auf die Beine zu stellen.“

Weitere Informationen zum Volunteer-Programm, dem Registrierungsprozess und möglichen Einsatzbereichen sind unter munich2022.com/volunteers verfügbar.

Zum Flyer der Volunteer-Suche

Ähnliche Nachrichten

Einzelsport Erwachsene

"Back to the Roofs"

European Championships Munich 2022 präsentieren Leitidee und Key Visual

Aktuelle Beiträge

Schiedsrichter-Ausbildung 2019: Jetzt anmelden!

Im Schiedsrichterwesen ist es wie im Tischtennis selbst: Nachwuchs ist gerne willkommen. Die Gelegenheit für Interessierte ist heuer besonders günstig. Die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter wird onlinegestützter, das heißt zeitaufwendige und...