Zum Inhalt springen

Sonstiges  

Sommer in der Stadt

Tischtennis zu Füßen der Bavaria

Der BTTV sorgt für Tischtennispräsenz an Münchens bekanntesten Orten: heuer auf der Theresienwiese. Foto: Petra Scherer

Es ist das perfekte Ferien-Angebot für aktive Familien: Immer mittwochs und donnerstags macht der städtische FreizeitSport während der Ferien auf der Münchner Theresienwiese Halt. Im Rahmen des Programms „Sommer in der Stadt“ hat das Referat für Bildung und Sport ein buntes und abwechslungsreiches Sport- und Spielangebot für alle Kinder, Jugendlichen und Junggebliebenen zusammengestellt. Und das Beste daran: Alle Angebote sind kostenfrei! 

Mit von der Partie ist auch der Bayerische Tischtennis-Verband: An den kommenden drei Mittwochen und Donnerstagen (29./30. Juli, 5./6. August und 12./13. August) jeweils von 14 Uhr bis 19 Uhr lädt BTTV-Mitarbeiter Petra Scherer zum freien Tischtennisspiel zu Füßen der Bavaria. 

Alle Termine und Aktionen im Rahmen des Programms „Sommer in der Stadt“ sind auf der Website der bayerischen Landeshauptstadt  sowie auf den Social-Media-Kanälen des offiziellen Stadtportals (facebook.com/muenchen, instagram.com/muenchen, twitter.com/muenchen) zu finden. 

Aktuelle Beiträge

Schiedsrichter-Ausbildung 2019: Jetzt anmelden!

Im Schiedsrichterwesen ist es wie im Tischtennis selbst: Nachwuchs ist gerne willkommen. Die Gelegenheit für Interessierte ist heuer besonders günstig. Die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter wird onlinegestützter, das heißt zeitaufwendige und...