Zum Inhalt springen

Bavarian TT-Race  

Novum: Race-Turnier im Autohaus

Peugeot-Niederlassung München und BTTV veranstalten Event am Welt-Tischtennis-Tag (6. April)

Statt Turnhalle heißt es am 6. April: Race-Turnier im Autohaus (Foto: Erik Thomas)

Fans der Turnierserie Bavarian TT Race dürfen sich auf eine besondere Veranstaltung freuen. Am Welt-Tischtennis-Tag, 6. April, findet ein Race-Turnier in einem Autohaus statt – und zwar bei der Peugeot-Niederlassung in München. Ein Tischtennis-Turnier zwischen schicken Neu- und Gebrauchtwagen, das hat es noch nie gegeben. 16 Teilnehmer werden am 6. April ab 10 Uhr in den Räumlichkeiten der Peugeot-Niederlassung München am Frankfurter Ring 193 um den Sieger und TTR-Punkte kämpfen – dabei einen oder mehrere Blicke auf sowie in die glänzend polierten Boliden werfen und mit den Mitarbeitern ein wenig fachsimpeln können.

Partnerschaft zwischen der PSA Retail GmbH/Niederlassung München und dem BTTV

Hintergrund des noch nie dagewesenen Events ist die frischgebackene Partnerschaft zwischen der PSA Retail GmbH/Niederlassung München und dem BTTV im Zuge der Turnierserie „Bavarian TT-Race“. Die „PSA Retail GmbH“ wird unter anderem auf den digitalen Kanälen des BTTV bzw. der Turnierserie für seine Produkte werben und den Tischtennisspielerinnen und -Spielern in Bayern insbesondere Angebote zum „Flatrate-Leasing“ präsentieren.

„Wir unterstützen das Bavarian TT-Race sehr gerne. Beim Finale 2018 in Ruhpolding konnte ich mich selbst von dem Format überzeugen, welches so viele Tischtennisspielerinnen und -spieler Jahr für Jahr begeistert. Ich wünsche mir, dass wir den einen oder anderen auch für unsere Autos gewinnen können“, betont Stefan Reis, Vertriebsleiter Neuwagen der PSA Retail München-Schwabing.

BTTV-Geschäftsführer Dr. Carsten Matthias sagt: „Wir sind sehr dankbar, dass wir zusätzlich zu den bisher bestehenden Kooperationen mit der PSA Retail GmbH einen Partner für unsere Projekte gefunden haben, der von der Idee der Turnierserie überzeugt ist und seine Unterstützung angeboten hat. Herr Reis und sein Team waren überrascht, wie viele Spielerinnen und Spieler wir mit der Turnierserie erreichen und wie hoch die Motivation der Teilnehmer ist, auch bei vielen Turnieren an den Start zu gehen.“

Anmeldung für das Race-Turnier bei Peugeot wird am 29. März um 9 Uhr freigeschaltet

Das Bavarian TT-Race wurde 2014 aus der Taufe gehoben. Seitdem konnte die Zahl der Teilnehmer und Turniere fast immer gesteigert werden. Im vergangenen Jahr nahmen knapp 1600 Spielerinnen/Spieler an 724 Turnieren teil. Die Besten in den drei Wertungskategorien „Punkte“, „Teilnahmen“ und „TTR-Veränderung“ qualifizierten sich für das großen Finale in Ruhpolding, wo es hochwertige Preise zu gewinnen gibt.

Die Anmeldung für das Race-Turnier bei der PSA Retail München-Schwabing wird am 29. März um 9.00 Uhr in myTischtennis.de freigeschaltet. Ein wichtiger Hinweis: Die Interessierten und Teilnehmenden sollten beachten, dass im Autohaus kein Sportboden ausgelegt ist, sondern auf Fliesen gespielt wird. Für mögliche Verletzungen übernehmen weder die PSA Retail GmbH noch der BTTV die Haftung.

Zu den Flatrate-Angeboten von Peugeot

Zu den Flatrate-Angeboten von Peugeot

Aktuelle Beiträge

Schiedsrichter-Ausbildung 2019: Jetzt anmelden!

Im Schiedsrichterwesen ist es wie im Tischtennis selbst: Nachwuchs ist gerne willkommen. Die Gelegenheit für Interessierte ist heuer besonders günstig. Die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter wird onlinegestützter, das heißt zeitaufwendige und...