Zum Inhalt springen

Sonstiges  

2x2 Karten für TTBL-Spiel in München zu gewinnen

Borussia Düsseldorf mit Timo Boll trifft am 23. Februar im Audi Dome auf die TTF Liebherr Ochsenhausen

Wer macht den Punkt? Felix Wetzel oder Mike Hollo?

Am 23. Februar kommen die derzeit beiden besten Tischtennis-Teams nach München. Rekordmeister Borussia Düsseldorf trägt um 18 Uhr im Audi Dome ein Heimspiel gegen den amtierenden Pokalsieger TTF Liebherr Ochsenhausen aus. Die Zuschauer werden Weltklassespieler wie Timo Boll oder Hugo Calderano erleben. Der BTTV stellt für den TTBL-Kracher 2x2 Eintrittskarten zur Verfügung. Mit etwas Glück können Sie Tickets für den Audi Dome gewinnen.

Wer macht den Punkt: Mike Hollo oder Felix Wetzel?

So sind Sie dabei: Tippen Sie einfach, wer im obigen Video aus dem Herren-Finale der Bayerischen Meisterschaften 2019 den Punkt macht! Felix Wetzel im blauen Trikot oder der spätere Bayerische Meister Hollo (im Vordergrund). Unter allen richtigen Einsendungen ziehen wir die Gewinner.

Bitte senden Sie bis zum 14. Februar (12 Uhr) eine E-Mail mit Namen und Ihrer Antwort A) (Felix Wetzel) oder B) (Mike Hollo) an bttv@bttv.de

Die Gewinner werden nach der Ziehung aller richtigen Einsendungen umgehend schriftlich benachrichtigt.

Alle Höhepunkte des Einzel-Finals gibt es auf dem BTTV-YouTube-Kanal. Kleiner Tipp: Die Lösung ist dort versteckt.

Tickets ab 13 Euro und für einen guten Zweck

Wer kein Glück beim Gewinnspiel hat: Tickets gibt es bereits ab 13 Euro. Mit dem Kauf einer Karte tun Sie auch etwas für den guten Zweck, Sie unterstützen die Kinderhilfe Organtransplantation KiO.

Zum Ticketportal

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für das TTBL-Spiel können Sie 2x2 Tickets gewinnen

Ähnliche Nachrichten

Mannschaftssport Erwachsene

Timo Boll und Co. ganz nah sein

Es werden noch freiwillige Helfer für das TTBL-Spiel am 23. Februar in München gesucht / Tickets ab 13 Euro auch für den guten Zweck

Aktuelle Beiträge

Schiedsrichter-Ausbildung 2019: Jetzt anmelden!

Im Schiedsrichterwesen ist es wie im Tischtennis selbst: Nachwuchs ist gerne willkommen. Die Gelegenheit für Interessierte ist heuer besonders günstig. Die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter wird onlinegestützter, das heißt zeitaufwendige und...