Logo

SR-Statistik

Großer Erfolg durch das neue Ausbildungskonzept: Durch die Einführung der neuen Lizenzstufe "Kreisschiedsrichter" und die verstärkte Lehrgangswerbung ist die Zahl der Schiedsrichter im Raum Südbayern deutlich angestiegen - ganz besonders in Oberbayern, wo die neuen Unparteiischen auf Grund der Vielzahl der Spiele auch besonders dringend benötigt werden.

Die Zahl der Schiedsrichter war sich bereits in 2012, nach einer mehrjährigen Konsolidierungsphase, wieder leicht gestiegen und hat sich nun um bayernweit weitere 20 und damit gut 5% erhöht. In Oberbayern und Schwaben zusammen beträgt der Anstieg 17%.

Schiedsrichter im BTTV - Stand 1.2.2014
Quelle: BTTV / click-TT-Datenbank
SR-Anzahl je Bezirk und Lizenzstufe
1 2 3 4 5 6 7 1-7      
  Obb Ndb Sch Opf Ofr Mfr Ufr BY   Damen Herren
Internationaler Schiedsrichter 3 0 2 0 0 1 1 7   0 7
  davon IR / NOSR 1 0 1 0 0 1 1 4   0 4
Nationaler Schiedsrichter 6 2 3 0 2 2 2 17   5 12
Verbandsschiedsrichter 10 10 13 6 11 13 14 77   8 69
Bezirksschiedsrichter 86 52 41 33 52 37 31 332   33 299
Kreisschiedsrichter 12 0 3 1 4 1 3 24   2 22
Gesamt 117 64 62 40 69 54 51 457   48 409
   
Veränderung zum 1.12.2012 23 -2 3 -2 -1 -2 1 20  
   
ISR in % 3% 0% 3% 0% 0% 2% 2% 2%   0% 2%
NSR in % 5% 3% 5% 0% 3% 4% 4% 4%   10% 3%
VSR in % 9% 16% 21% 15% 16% 24% 27% 17%   17% 17%
BSR in % 74% 81% 66% 83% 75% 69% 61% 73%   69% 73%
KSR in % 10% 0% 5% 3% 6% 2% 6% 5%   4% 5%
SR-Dichte
1 2 3 4 5 6 7 1-7  
Obb Ndb Sch Opf Ofr Mfr Ufr BY  
Vereine (BTTV 1.2.2014) 356 138 214 152 253 218 259 1590  
SR je Verein 0,33 0,46 0,29 0,26 0,27 0,25 0,20 0,287