Logo

Lehrgänge 2016



An Bayerischen Meisterschaften und Bundesligaspielen teilnehmen?
Na klar! Als Schiedsrichter des BTTV!


Die Dienstleister des Sports, die im Interesse der Spieler für Fairness und geordnete Abläufe sorgen, sind auf allen Ebenen des Spitzensports zu Hause.
Wie man dort hinkommt? Mit einem Schiedsrichter-Neulingslehrgang im Jahr 2016.

Los geht es mit der Lizenz zum „Kreisschiedsrichter“ (KSR), die zum „Schiedsrichter am Tisch“ ausbildet.
Damit kann es schon direkt zu einer Bayerischen Meisterschaft gehen. Der zweite Lehrgangsteil führt dann zur Lizenz des „Bezirksschiedsrichters“ (BSR), welche zusätzlich die Tätigkeit als Oberschiedsrichter von der Landesliga bis zur Oberliga Bayern zulässt.
Beide Lehrgänge schließen mit einer praktischen und theoretischen Prüfung ab.

Anmeldungen nehmen die Schiedsrichterobleute aller Bayerischen Bezirke entgegen.


Lehrgangsflyer zum Download